Erfolgsrezept

Masterplan für Erfolg? Nicht ganz, aber mit STRATECO kommen Sie sehr nah dran.
Hier schon einmal 5 wertvolle Tipps für Ihr nächstes Webinar.

Kontakt STRATECO auf Xing STRATECU auf LinkedIn STRATECO auf twitter STRATECO auf facebook
+49 6172 9959-500

5 Tipps für ein gutes Webinar

TIPPS - Jeder Buchstabe auf einem Würfel

1 Schreiben Sie sich Ihr inhaltliches Ziel auf einen Zettel und setzen Sie sich im Geiste Ihre Zielgruppe vor sich.

Wie muss mein Webinar aufgebaut sein? Was muss in meinem Vortrag vorkommen, damit mein Publikum mit mir das Ziel erreicht? Was ist essentiell und was kann ich weglassen ? Gehen Sie darauf hin alle Slides durch und denken Sie daran, dass die durchschnittliche Konzentrationsspanne derzeit nur 10 - 15 min lang ist...

2 Nehmen Sie ein audiofile von sich auf. Hören Sie sich aufmerksam zu und wählen sich dabei Kriterien aus, auf die Sie achten wollen:

Wie ist Ihre Betonung? Gleichmäßig, eintönig oder lebendig und mit Betonungen auf den Kernbegriffen? Führt Ihre Stimme durch den Inhalt? Wie lang sind Ihre Sätze? Sind Inhalt und Stimme auf einander abgestimmt?

Spielen Sie das audiofile jemandem vor, der den Inhalt nicht kennt und holen Sie sich ehrliches Feedback ein!

3 Erstellen Sie Ihre Präsentationsmedien mit Bedacht. Denken Sie daran, dass ein webgestütztes Seminar (Webinar) andere Anforderungen, als eine Live-Präsentation hat.

Sie erstellen Ihre Präsentation für den Bildschirm, auf dem sie mit dem Internet-Browser, E-Mail und anderen aufmerksamkeitsraubenden Dingen konkurieren muss. Die Medien, die Ihr Gesprochenes stützen sollen, müssen die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhöhrer einfangen und behalten können. Verwenden Sie wenig Text und nutzen Sie eine Bildsprache, die Ihre Aussagen visualisiert.

Versuchen Sie Ihre Slides so zu gestalten, dass keine Fragen oder Unklarheiten aufkommen, denn ein direktes Feedback werden Sie kaum bekommen.

4Be familiar and comfortable with all aspects of the technology. Ensure in advance that everything works, especially if using VOIP.

Good technology can be an excellent ally. Using a Q&A feature or including polls can improve the interaction between speakers and the audience. Many professional tools include apps which help improve interactivity and reach via social media channels

5 Your slide deck should support the story / message you want to share with the audience.

Ensure your slides are relevant, clear and free from clutter and unnecessary animation. Use charts, bullet points and graphics to support your message, avoid lengthy texts or overly complex diagrams. Short videos also help to break the monotony of a webinar a grab the audience’s attention, plus allow the speaker to gather their thoughts or screen incoming questions.

Only the prepared speaker deserves to be confident
Nur die vorbereiteten Sprecher verdienen es, zuversichtlich zu sein.

Dale Carnegie, Amerikanischer Autor und Trainer

Gefällt Ihnen dieser Inhalt? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und Kollegen!